Infektionsschutzkonzept für das Kirchspiel Marbach-Salomonsborn ab 2. März 2021

• Verantwortliche Person: Pfarrerin Tabea Schwarzkopf (oder eine von ihr beauftragte Person)
• Genutzte Raumgrößen: Kirche Marbach: 104,9 qm, Kirche Salomonsborn: 116,5 qm
• Maximal 25 Personen in der Kirche
• Es wird eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten geführt.
• Abstand zwischen Personen, die nicht im selben Haushalt leben: mindestens 1,5 m
• Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln
• Menschen mit Erkältungssymptomen bleiben zu Hause.
• Alle Gottesdienstbesucher/-innen tragen Mund- und Nasenschutz sowohl beim Kommen und Gehen als auch im Gottesdienst auf den Sitzplätzen.
• Während des Gottesdienstes bleibt die Tür geöffnet.
• Es darf nicht gesungen werden.
• Die Kollekte wird nur am Ausgang und kontaktlos eingesammelt.
• Desinfektionsmittel werden bereitgestellt.
• Der Gottesdienst dauert in der Kirche höchstens 30 min.

Darüber hinaus gelten die jeweiligen Verfügungen des Landeskirchenamtes der EKM, des Freistaates Thüringen und der Stadt Erfurt.
Die Gemeinde wird über die Schaukästen, die Homepage und über einen Aushang an den Kirchtüren über diese Auflagen informiert, außerdem wird im Gottesdienst zu Beginn noch einmal darauf hingewiesen.

Der Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Marbach-Salomonsborn