Kirchenglocken läuten für den Frieden

Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) beteiligen sich am europaweiten Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September von 18 bis 18.15 Uhr. Erstmals in der Geschichte werden unter dem Motto „Friede sei ihr erst Geläute“ kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam läuten. Die Aktion zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 soll 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs und 400 Jahre nach Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges ein starkes Zeichen des Friedens setzen.

Am Ende des Läutens sind Sie herzlich zu einem kurzen Friedensgebet in der Marbacher Kirche eingeladen!

Foto: epd-bild/Marion Linzmeier-Mehn, https://www.ekmd.de/presse/pressestelle-erfurt/auch-kirchenglocken-laeuten-fuer-den-frieden.html

Veranstaltungswochenende 15./16. September

Herzliche Einladungen zu unseren Veranstaltungen am 15./16. September:

Benefizkonzert mit „Mechoria“ am 15.9. 19.00 Uhr in Marbach

Kurt Tucholsky Programm mit Johannes Kirchberg am 16.9. 16.30 Uhr in Salomonsborn

Käte Wenzel verstorben

Vom Aufgang der Sonne, bis zu ihrem Niedergang, sei gelobet der Name des Herrn. (Psalm 113,3)

Wir nehmen Abschied in Liebe und Dankbarkeit von

Käte Wenzel

die am 3. August 2018 im Alter von 92 Jahren verstorben ist.

Heimatvertrieben aus Ostpreußen fand sie in der Kirchgemeinde Marbach Aufnahme und Erfüllung ihres Glaubens.

Vom langem, mit Geduld getragenem Leiden, wurde sie erlöst.

Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Sonnabend, dem 18.8.2018 um 10.30 Uhr in der Marbacher St. Gotthardt-Kirche statt.

Anstelle von Blumenspenden erbitten wir, im Sinne der Verstorbenen, eine Kollekte für die Marbacher Kirchturmsanierung.